Überspringen zu Hauptinhalt

Online-Angebote:

Online-Workshops und Online-Intensivwochen

Wir kommen mit unserem Awakened Mind®-Training 5.0 jetzt auch als Online-Kurs zu Dir nach Hause!
Darf’s eher der eintägige Workshop sein oder doch lieber die sechtägige Intensivwoche? Der eintägige Workshop kommt ganz ohne Messungen aus. Im Fokus stehen zahlreiche Übungen und Meditationen.
Bei der sechstägigen Intensivwoche wirst Du bei den Übungen und Meditationen auch noch selbst als „Hirnwellenmesser“ aktiv. Du misst Deine Hirnwellen einfach von Zuhause aus mit einem Mind Mirror. Die Ergebnisse besprechen wir dann anschließend gemeinsam in der Videokonferenz.
Egal, wofür Du Dich entscheidest – es ist in jedem Fall live, individuell und persönlich. Und dabei ganz ohne jeden Reiseaufwand.

Eintägige Online-Workshops

Gönne Dir einen ganzen Tag gezieltes Hirnwellen- und Bewusstseinstraining und surfe systematisch durch verschiedene Bewusstseinszustände: hab Spaß bei kleinen kreativen „Gehirn-Fingerübungen“, sei berührt von gehaltvollen Theta-Meditationen, die Dir Erkenntnisse oder Einsichten und Ideen aus der Tiefe Deines Seins bringen können, löse Dich auf in hochenergetischen höheren Bewusstseinszuständen.
Teile Deine Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern der kleinen Gruppe, stelle Deine ganz persönlichen Fragen und hole Dir wertvolle Tipps.

Der Kurs ist ein lebendiges Miteinander – wenn es notwendig ist, passen wir die Meditationen schon mal ad hoc an die individuellen Bedürfnisse der Gruppe an oder zaubern noch das ein oder andere As aus unserem Erfahrungsschatz-Ärmel.
Damit Dir und uns nicht langweilig wird, kreieren wir aus unserem großen Fundus für jeden Workshop eine andere Kombination an Übungen und Meditationen. Oder lassen uns aus dem Feld inspirieren und schreiben kurzerhand auch mal eine Meditation über Nacht extra für diesen einen Kurs. Die langjährig erprobte „gehirngerechte“ Grundstruktur für so einen Hirnwellentrainingstag bleibt natürlich gleich.

Organisatorisches

Kurszeiten

10:00 – 18:30 Uhr
(Mittagspause von 13:00 – 14:30 Uhr)

Kursgebühr

99,00 € (Normalpreis)
89,00 € (Frühbucherrabatt, gültig bis 3 Wochen vor Kursbeginn)

Workshopleitung

Andrea Groh

Termine

SO 31. Januar 2021

SO 21. Februar 2021

SO 11. April 2021

SO 09. Mai 2021

Testimonials zu unseren Online-Workshops

Danke an Dich, Andrea für diesen unglaublich wertvollen Tag! Ich durfte viele neue Erfahrungen mit großartigen Menschen machen.

Claudia S., Teilnehmerin am Online-Workshop

Wow! Danke für Deine wunderbare Energie und den Raum, den Du uns heute geschenkt hast! Sooo wertvoll!

Lisa S., Teilnehmerin am Online-Workshop

Herzlichen Dank für den Tag! Mich hat er wirklich aus den Schuhen gehauen. Anders kann ich es nicht sagen. Das würde ich auch gerne mal als Messung sehen… Gerne nehme ich noch mal teil – und ich habe Dich auch schon einigen Menschen bereits weiterempfohlen.

Brigitte L.-R., Teilnehmerin am Online-Workshop

Vielen Dank nochmal für den unerwartet schönen Sonntag! Es hat mir wirklich Mut gemacht, loszulegen und Sachen online zu machen. Das Erlebnis, wie ein so empathisches Gruppengefühl auch online entsteht, war überraschend. Die Wirkung in der ersten Nacht war übrigens erstaunlich – ein sehr klarer Traum (…). Von der Atmosphäre so wie in unserer letzen Meditation.

Constanze B., Teilnehmerin am Online-Tagesworkshop

Liebe Andrea, ich möchte mich nochmal für den tollen Online-Kurs am letzten Sonntag bedanken. Ich bin zwar schön länger am Meditieren mit spirituellen Hintergrund, da ich vor ein paar Jahren mal eine 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung absolviert habe, aber die Herangehensweise über die Hinwellen fasziniert mich und bringt mich wahrscheinlich auch eher an mein Ziel. Für einen Tageskurs finde ich die Online-Variante super!

Maik F., Teilnehmer am Online-Workshop

Sechstägige Online-Intensivwochen

Die Online-Intensivwoche ist inhaltlich identisch mit unserer Präsenz-Intensivwoche – nur dass Du statt in unseren Seminarräumen einfach bei Dir Zuhause bist. Du hast vor Ort einen Mind Mirror® (Dein eigener oder ein Leihgerät) und bist während des Kurses per Videokonferenzsoftware mit uns verbunden.
Am meisten Spaß macht diese Variante natürlich, wenn ihr Zuhause zu zweit seid und im Team arbeiten könnt – also genau so, wie wir das im Präsenzkurs sonst auch tun.

 

In der Intensivwoche schlüpfst Du abwechselnd in zwei Rollen: mal bist Du in der Rolle des Meditierenden / des Probanden/ des Hirnwellentrainierenden, mal bist Du in der Rolle des Hirnwellenanalysten / des Softwarebedieners / des Feedbackgebers.
In vielen logisch aufeinander aufgebauten Meditationen werden Dir als Meditierender der Flow-State, höhere und tiefere Bewusstseinszustände und Dein Zugang zur Intuition immer vertrauter. Kreativ-Tools, Entspannungsübungen und funktionale Atemübungen für mehr Entspannung und Resilienz flankieren und ergänzen das EEG-Training.

In Deiner anderen Rollen als „Hirnwellenanalyst“ lernst Du den Mind Mirror®mit seinen Möglichkeiten kennen, Bewusstseinszustände sichtbar zu machen. Du lernst natürlich zuerst, wie Du die Elektroden sauber klebst und die Software korrekt bedienst. Viel Zeit widmen wir uns der präzisen Analyse und Interpretation der Messungen – und zwar anhand Deiner eigenen Aufzeichnungen. Daneben machen wir uns noch mit der genialen Selbsttrainingsfunktion vertraut, mit der Du von der Software direkt und unmittelbar ein Feedback auf ein bestimmtes Gehirnwellenmuster bekommst. Damit ist die Intensivwoche 1 gerade dann ideal, wenn Du den Mind Mirror® kompetent für Dich selbst nutzen möchtest.

Organisatorisches

Kurszeiten

10:00 – 19:00 Uhr

Kursgebühr

1.555,00 € (Normalpreis)
1.399,00 € (Frühbucherpreis, gültig bis 10 Wochen vor Kursbeginn)

16% Rabatt bei Team-Buchung

Ihr nehmt als Team zu zweit teil? Prima! Die zweite Person zahlt nur:
1.049,00 € (Normalpreis)
949,00 € (Frühbucherpreis)

Workshopleitung

Andrea Groh

Termine

27. März - 1. April 2021

13. - 18. April 2021

Organisatorische Details zu Leihgerät & Co.

Du brauchst eine stabile und gute Internetverbidung sowie einen internetfähigen Rechner mit Kamera und Video, auf dem Windows installiert ist. Zusätzlich ist ein zweiter Bildschirm äußerst angenehm und hilfreich. Du kannst dann auf dem einen Bildschirm die Videokonferenz laufen lassen und auf dem anderen die Mind Mirror® Software. Damit Du Deine Messungen zum Analysieren teilen kannst (was natürlich äußerst sinnvoll ist), solltest Du mit dem Rechner, auf dem die Mind Mirror® Software läuft, auch an der Videokonferenz teilnehmen.

Wir arbeiten mit Zoom. Wir empfehlen, die Software rechtzeitig vor dem Seminar auf dem Rechner zu installieren. Du erhältst von uns vor dem Seminar per E-Mail dann einen Teilnahmelink samt Meeting-ID und Kenncode.

Unter folgendem Link kannst Du die Software herunterladen: https://zoom.us/support/download Die Software selbst ist natürlich kostenlos. Eine Anleitung zur Teilnahme über Zoom findest Du unter folgendem Link: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen
Hier findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen über Zoom: https://support.zoom.us/hc/de/articles/206175806-Häufig-gestellte-Fragen

Wenn Du keinen eigenen Mind Mirror® hast, stellen wir Dir ein Leihgerät zur Verfügung. Du hast folgende Optionen:

  • Leihgerät von uns (natürlich nur solange unser Vorrat reicht): Dir steht für die Dauer des Kurses (6 Tage) ein Mind Mirror® zur Verfügung. Die Leihgebühr ist im Seminarpreis bereits enthalten. Es fällt lediglich eine Kaution in Höhe von 800€ an. Direkt nach dem Seminar schickst Du den Mind Miror® auf eigene Kosten wieder zurück zu uns.
  • Leihgerät vom Hersteller Vilistus: gegen eine Leihgebühr von 468,00 GBP (inkl. MwST. und Versand) steht Dir für 4 Wochen ein nagelneuer Mind Mirror® der neuesten Generation zur Verfügung (die neueste Generation braucht keine Batterien mehr). Nach dem Seminar kannst Du in aller Ruhe weiter mit dem Mind Mirror® trainieren und üben und ihn ausgiebig testen. Gefällt er Dir, kannst Du ihn nach der Leihphase einfach behalten und bezahlst nur noch den Differenzbetrag. Die Leihgebühr wird zu 100% auf den Neupreis angerechnet. Wenn Du ihn zurückschicken möchtest, übernimmt Vilistus die Rücksendegebühren für Dich. Es fällt in dieser Variante keine Kaution an.

Rechne bei beiden Optionen mit mind. 2 Wochen Vorlauf vor Kursbeginn zum Verschicken des Software und zum Einrichten auf Deinem Rechner.

Die Software („Vilistus Setup File“ und „Mind Mirror Audio Files“) kannst Du hier auf Deinen Rechner herunterladen. Die Herstellerfirma Vilistus schickt Dir einen Lizenzcode für die Aktivierung der Mind Mirror® Software zu. Solltest Du Schwierigkeiten bei der Installation haben, kontaktiere uns gerne.

Du bekommst von uns (oder von der Herstellerfirma) einen Mind Mirror® mit folgender Ausstattung:

  • 1x Mind Mirror® Unit
  • 1x GSR-Sensor
  • 1x EEG-Sensor
  • 1x BVP/HRV-Sensor
  • USB-Verbindungskabel

Wir liefern Dir noch das gesamte Verbrauchsmaterial, das Du für Messungen an 6 Tagen brauchst:

  • 4 wiederverwendbare EEG-Elektroden
  • 12 Einmalelektroden
  • 1x Dose mit Hautvorbereitungsgel (NuPrep Skin Preparation Gel)
  • 1x Dose Kontaktpaste (Ten20 Electrode Paste)
  • 1x Spachtel zum Auftragen der Kontaktpaste
  • 1x Sprühfläschchen mit Sterilium

Wenn Du mehr Material brauchst, weil Du mehr Messungen machen möchtest, kontaktiere uns einfach.

Du brauchst noch:

  • 1x Küchenrolle
  • 1x Stricknadel oder 1x Stielkamm
  • Q-tips
  • Haargummis, Haarklammern o.ä. wenn Du längere Haare hast
  • 1x Stirnband (so bequem, dass Du es locker 4h tragen kannst)
  • 2x AA-Batterien (bei batteriebetriebenen Units) – wir empfehlen Akkus
  • Papier und Stift

Wir verabreden uns in der Woche vor dem Seminar per Teamviewer, Zoom und/oder Telefon o.ä. und gehen zusammen die Technik durch um sicher zu gehen, dass zum Seminarbeginn auch wirklich alles läuft.

Wir empfehlen aus zwei Gründen die Online-Teilnahme zu zweit:

1.) Sechs Tage lang jeden Tag alleine am Rechner zu sitzen kann doch etwas dröge werden. Zu zweit macht das ganz deutlich mehr Spaß, es ist von der Bedienung und vom direkten Feedback her einfacher und kommunikativer. Zu zweit könnt ihr euch spielend leicht bei den Rollen „Klient/Medtierender/Gemessener“ und „Hirnwellenmesser/Beobachter/Feedbackgeber“ abwechseln.

2.) Der handwerklich kniffligste Part, wenn Du alleine am Kurs teilnimmst, ist das Elektroden kleben. Es braucht einige Übung, um die Elektroden v.a. am Hinterkopf an der richtigen Stelle zu befestigen. Je nachdem, wie viele Haare Du hast und wie gewohnt Du es bist, an Deinem Hinterkopf „zu hantieren“, ist dieser Part oft die größe Herausforderung. Wir empfehlen daher, dass Du zumindest für das Kleben der Elektroden eine „Assistenz“ vor Ort hast. Am ersten Tag sollte Deine Assistenz in der Sequenz dabei sein, in der wir gemeinsam das Elektrodenkleben üben (ca. 45 min.). Deine unterstützende Assistenz braucht für ihre Hilfe natürlich keine Kursgebühr zu zahlen. Falls Du niemanden für den „Haare-Make-Up-Teil“ findest, empfehlen wir Dir, rechtzeiitg vor dem Seminar das Elektroden kleben zu üben. Wir helfen Dir per Vorab-Video gerne.

Wie bei einem Präsenzseminar nehmen maximal 8 Personen teil.

Der rabattierte Preis gilt, wenn Ihr vor Ort bei Dir Zuhause als Team teilnehmt. Sprich: 2 Personen nehmen über einen gemeinsamen Rechner / Internatanschluss teil und teilen sich einen Mind Mirror®.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche